Loading

Hintergründe

Am 01.01.2000 gründete der EC-Jugendverband OWL e.V. mit seinen Freizeitheimen eine gemeinnützige GmbH mit dem jetzigen Namen "EC Gästehäuser OWL gGmbH". Alleiniger Gesellschafter ist der EC-Jugendverband OWL. Verantwortlich für die Leitung sind die Hauseltern der Häuser unter Anleitung des Geschäftsführers. Ihnen zur Seite steht der gewählte Aufsichtsrat.

Der Jugendverband "Entschieden für Christus" (EC) Ostwestfalen-Lippe e.V. (gegründet 1925) ist eine selbstständige Jugendarbeit innerhalb der evangelischen Kirche. Er ist Teil einer internationalen Jugendbewegung.
Innerhalb der Region OWL betreut er 50 Jugend- und Teenagerkreise, Jungscharen und Kindergruppen, in denen sich wöchentlich ca. 600 Kinder und Jugendliche treffen. Rund 120 ehrenamtliche Mitarbeiter engagieren sich für eine attraktive, aktuelle und zielorientierte Jugendarbeit. Der Jugendverband unterstützt diese Gruppen mit seinen 3 Jugendreferenten und verbandsweiten Schulungen, Freizeiten und Aktionen.
Über den Deutschen EC-Verband ist der Jugendverband OWL Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend Deutschland (aej) und dem Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband angeschlossen. Als Fachverband gehört er dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche an.

Motivation und Zielsetzung für die Arbeit unserer Gästehäuser sind die Ziele der EC - Arbeit unter dem Motto "Leben mit Perspektive"

"Entschieden für Christus" (EC) bedeutet für uns, dass sich junge Menschen konkret für ein Leben mit Jesus Christus im Mittelpunkt entscheiden. Durch die Jugendarbeit sollen sie die Liebe Gottes konkret erfahren, Hilfe in Lebens- und Glaubensfragen bekommen, christliche Gemeinschaft erleben, Verantwortung in Alltag und Gemeinde übernehmen lernen.

So wollen wir zusammen ...

  • Zukunft gestalten
  • Perspektiven schaffen
  • Orientierung fürs Leben bieten
  • Glauben leben und erleben
  • Verbindlichkeit, soziale Kompetenz und Kreativität fördern
  • Kompromiss- und Konfliktfähigkeit lernen
  • Soziale, diakonische und missionarische Aufgaben übernehmen
  • erfolgreich gemeinsam Projekte realisieren.

Die Gästehäuser unterstützen mit ihren Seminar- und Freizeitangeboten für Menschen jeden Alters diese Ziele. Darüber hinaus bieten sie als Tagungs- und Erholungsstätten anderen gemeinnützigen, vor allem christlichen Gruppen Räume und Unterkunft für deren Schulungs- und Freizeitarbeit.
Ebenso herzlich sind Einzelgäste, Familien oder Freunde willkommen, die in einer christlich geprägten Atmosphäre in einem unserer Häuser urlauben möchten.
Wir bieten allen unseren Gästen tägliche Morgenandachten, persönliche Betreuung und auf Wunsch seelsorgerliche Einzelgespräche an.
In eigenen Hausfreizeiten und -seminaren erwartet unsere Gäste zusätzlich ein abwechslungsreich gestaltetes Programmangebot. Gruppen mit eigenen Freizeit- oder Schulungsprogrammen bieten wir neben unseren o.g. Angeboten gern unsere Unterstützung an, so weit dies uns möglich ist.